Flammenspiel Kaminöfen Attika

ART 10 – Design in reinster Form.

Schlichtes Schwarz kontrastiert bei diesem Kaminofen mit einem Griff aus geschliffenen Edelstahl, das Feuer brennt hinter einer grossen  unsichtbaren Glashebetüre.

Besonders beeindruckend ist die massive, aus einem Stück gefertigte 6(!) mm starke Frontplatte.

NEW PILAR – Kaminfeuer in stilvoller Perfektion.

Der unverwechselbare Stahlmantel ist bei diesem Kaminofen aufwendig aus einem einzigen Stück gefertigt und dadurch absolut fugenlos .

Ausgestattet mit der automatischen Abbrandsteuerung CleverAIR, nahezu geräuschloser Türschliessung und sauberster Verbrennungstechnik wird dieser Kamin auch höchsten Ansprüchen gerecht.

Wärme über Stunden, obwohl das Feuer schon lange aus ist?

Viele Kaminöfen aus dem Hause ATTIKA können mit einem Wärmespeicher-Modul ausgestattet werden (Abbildung zeigt das Modell NEW PILAR 180).

VIVA – kreieren Sie Ihr Einzelstück.

Weil jeder viel Feuer, aber niemand den gleichen Kamin wie sein Nachbar will, geben wir Ihnen die Freiheit, das Design Ihres Kaminofens einfach selber in die Hand zu nehmen.

Die Idee ist einfach: Sie stellen sich Ihren Ofen aus drei verschiedenen Höhen,  einer ganzen Reihe von frei kombinierbaren Farben und Komponenten einfach so zusammen, wie er Ihnen am besten gefällt.

Probieren Sie dazu doch einfach mal unseren Ofenkonfigurator

PS: Übrigens sind ALLE Kaminöfen der VIVA-Familie auch als Gaskamin erhältlich!

VIVA – Vielfalt statt Einfalt.

Einen Standard kennt diese Kaminofen-Familie nur bei dem großen Feuerraum, der so groß ist, daß sogar 33 cm lange Scheite liegend eingelegt werden können.

Alles andere bestimmen Sie ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack, denn durch 6 verschiedene Farben, 6 verschiedene Griffe uvm. sind theoretisch bis zu 3.456(!) Varianten möglich.

Die Abbildung zeigt den VIVA 120 in der Sonderfarbe ‚weiß‘ mit Stahltüre und einer Vorlegeplatte aus Glas (Stichwort: ‚Parkettboden‘).

VIVA – eine moderne Ikone.

Auch dieser VIVA ist ein Kaminofen aus der ‚Customized-Concept-Serie‘ und kann deshalb ganz nach Ihren persönlichen Wünschen gestaltet werden.

Neben den sechs Farben gibt es diesen Kamin in drei Höhen (100, 120 oder 160 cm) und er kann modular mit vielen verschiedenen Komponenten ausgestattet werden (z.B. vollautomatische Luftsteuerung Clever AIR, Wärmespeicher, Drehbarkeit  u.v.m.).

Abbildung zeigt die 3-seitig-verglaste Ausführung des VIVA mit Vollglasfront in klassischem schwarz.

JUNO – weiss wie Schnee.

Die ‚edle‘ Variante des JUNO erstrahlt hier in weisser, handgefertigter Keramik. Genau wie bei der Speckstein-Ausführung lässt sich der Warmluftaustritt durch einen cleveren Drehmechanismus in der Deckelplatte regulieren, sodass dieser Kamin wie ein klassischer Konvektions-Ofen brennt oder als Speicher-Ofen mit spürbarer  Wärmeabgabe über Stunden.

Zu sehen ist die 1,66 m hohe Ausführung des JUNO mit Vollglasfront, darüberhinaus ist dieser Kaminofen auch in 1,20 m Höhe, seitlicher Verglasung und/oder mit Stahltür lieferbar.

Flammenspiel Kaminöfen Attika

Q-BE – Feuer im Hochformat.

Um bis zu 360° drehbar und mit hoher, einteiliger Glaskeramikscheibe versehen, macht dieser Kaminofen keine Kompromisse in Sachen Feuersicht.

Ausgestattet mit der automatischen Abbrandsteuerung CleverAIR nimmt der Q-BE seine Bedienung einfach selbst in die Hand.

Q-BE XL – darf‘ s etwas mehr sein?

Auch die XL-Ausführung des Q-BE setzt das Kaminfeuer mit konsequent geradliniger Formgebung unaufdringlich in Szene.

Durch in Ofenfarbe lackierte Beistellmodule, die als Holzlagerfach oder als Sitzbank genutzt werden können, ist dieser Kaminofen wie geschaffen auch für die anspruchvollsten Einrichtungspläne.

Q-20 – Design trifft Flammenspiel.

Meisterhaft reduziertes Design als Bühne für das faszinierende Spiel der Flammen.

Charakteristisch für diesen Kaminofen ist die Feuersicht gleich von 3(!) Seiten, die seitlich zu öffnende Feuerraumtür und die logische Einhebelbedienung.

Q-BIC – das Original.

Ausgezeichnet mit dem begehrten Designpreis RED DOT wurde dieser Kaminofen zwar oft kopiert, aber in seiner Perfektion nie erreicht.

Der kubische Sockel und der serienmäßig drehbare Quader des Q-BIC stehen in jeder Position in formschöner Harmonie zueinander. Der hohe Feuerraum kann durch den versteckten Hebel spielend leicht um 360° gedreht oder in 8 verschiedenen Positionen arretiert werden.

Q-TEE – Quadratisch. Praktisch. Gut.

Mit seinem großen Feuerraum bietet dieser Kaminofen trotz seiner bescheidenen Masse eine  beeindruckende Sicht auf das Feuer.

Er ist mit einer Stahl- oder Vollglastüre erhältlich und lässt sich mit den optionalen Bänken zum individuellen Möbelstück ausbauen.

BANDO – der Klassiker.

Die Verkleidung aus Speckstein oder Sandstein harmoniert bestens mit dem Korpus aus Stahl. Die gebogene Glasscheibe unterstreicht die geraden Seitenlinien und lässt den Blick auf das Flammenspiel frei: ein klassischer Kaminofen in zeitlosem Design.

Mit seinem imposanten Gewicht von 269 kg ist der BANDO ein natürlicher Wärmespeicher, der die Wärme noch für viele Stunden an den Raum abgibt, obwohl das Feuer schon lang erloschen ist.

COLUNA – der Schwergewichtsweltmeister.

Der formschöne Specksteinmantel dieses über 480(!) kg schweren Kaminofens ist charakteristisches Designelement und energieeffizienter Wärmespeicher zugleich. Die über viele Stunden anhaltende, sanfte Strahlungswärme wirkt angenehm entspannend auf Körper und Seele.

DEXTER – welcher passt zu Ihnen?

Bei diesem Kamin haben Sie die Wahl zwischen zweiseitig über Eck verglaster Türe (natürlich auch spiegelverkehrt lieferbar) oder dreiseitiger Verglasung. Wie bei vielen unserer Kaminöfen kann der Anschluss auch hier nach hinten oder sogar zur Seite erfolgen, sodass das Rauchrohr nahezu unsichtbar ist.

Clevere Beistell-Module in unterschiedlichen Abmessungen dienen als Sitzbank und/oder Holzlagerfach und machen so aus dem Dexter ein richtiges Möbelsystem.

Darüber hinaus gibt es Aufsatz-Elemente, mit denen einerseits die Proportionen verändert, vor allem aber zusätzliche Wärmespeicher geschaffen werden können.

SLIM – viel Feuer auf wenig Raum.

Groß, schlank und mit einer raffinierten über-Eck-verglasten Türe ausgestattet, lässt sich dieser Kaminofen mit seiner quadratischen Grundform und einer Aufstellfläche von gerade einmal 38 x 38 cm auch gut in einer Ecke platzieren.

Wie bei vielen unserer Kaminöfen ist der Rauchrohranschluss auch hier nach oben oder hinten möglich und – wenn nötig – geht das bei diesem Modell sogar seitlich nach rechts oder links.

CLOU – alles, außer gewöhnlich.

Der Clou ist ein Kaminofen für den, der einfach etwas Anderes sucht: die runde Türe, der ovale Korpus und der Griff aus elegantem Nussholz ergeben eine Kombination, die sicher nicht in jedem Wohnzimmer zu finden ist.

Ebenso besonders bei diesem Kaminofen ist der XTRA-Wärmespeicher, verantwortlich für über 12 Stunden Speicherwärme.

Flammenspiel Kaminoefen Austoflamm 14

LOUNGE – Kaminfeuer im Großformat.

Dieser Kamin ist der Flatscreen unter unseren Kaminöfen und viel entspannender als Fernsehen ist der Blick ins Feuer allemal.

Trotz seiner Größe verleiht ihm die geringe Tiefe (unter 40 cm) eine schlanke und äußerst elegante Silhouette und auch diesen Kamin gibt es mit dem einzigartigen XTRA-Wärmespeichersystem.

FYNN – zeitlos elegant. 

Kombinieren Sie die Fronten unter- und oberhalb der Tür ganz nach Ihrem Geschmack und wählen Sie aus Stahl, Glas oder Keramik. Als formschönes Zubehör steht für diesen Kamin ein 30 cm hoher Sockel mit praktischem Holzlagerfach zur Verfügung und das integrierte XTRA-System sorgt für bis zu 12 Stunden Speicherwärme.

Das Bild zeigt den Kaminofen Fynn ohne Sockel mit weißer Keramikfront oben und unten.

TOWER – das Speicherwunder. 

Durch die innovative XTRA-Speichertechnologie bietet dieser Kaminofen bis zu unglaubliche 15(!) Stunden wohlige Wärme oder anders gesagt: abends einheizen und am Morgen ist es immer noch gemütlich warm. Raus aus den Federn und einfach frühstücken.

XTRA – jetzt noch länger Wärme speichern.

Diese wahrscheinlich beste Wärmespeicherung ist eine Weiterentwicklung des bewährten Heat-Memory-System. Wir kombinieren dieses System mit einem speziellen Wärmetauscher, packen über 100 kg davon in unsere Kaminöfen und statten sie darüberhinaus noch mit einer regelbaren und sogar absperrbaren Konvektionsluft aus.

Die Abbildung zeigt das Modell Tower ohne Verkleidung mit seinen über 130(!) kg an zusätzlicher Wärmespeichermasse.

STILA – Traum oder Wirklichkeit? 

Mit 1,70 m Höhe bei nur 44 cm Durchmesser benötigt dieser Kaminofen nicht allzuviel Platz im Raum und verzaubert mit seiner äußerst schlanken und eleganten Erscheinung.

Fast 180° gebogen, rückt das großzügige Türglas das Flammenspiel ins rechte Licht und wunderschöne Details wie z.B. die in den Korpus eingebettete Griffschale machen den Stila zum attraktiven Highlight in jedem Raum.

Lieferbar ist dieser Kaminofen in den Farben anthrazit oder mocca-braun.

UNO/UNO-Back – einer wie keiner. 

Ein echter Riese, wenn es um Heizleistung geht, denn der Uno ist serienmäßig mit dem XTRA-Wärmespeicher ausgestattet, daß bis zu 12 Stunden Speicherwärme ermöglicht.

Lieferbar mit und ohne Backfach, mit schlichter Stahlverkleidung oder einem  Specksteinmantel als zusätzlichem Wärmespeicher.

PALLAS – Kochen ganz ohne Strom. 

Lust auf romantisches Kaminfeuer, eine Tasse Tee und vielleicht auch etwas Leckeres zu essen? Dieser Ofen machts möglich, denn er ist nicht nur charmanter Wärmespender, sondern lässt sich mit seinen drei Kochplatten auch als Herd nutzen.

Die seitliche Verkleidung ist aus Stahl, Speckstein oder auch Keramik in vielen verschiedenen Farben (die Abbildung zeigt ihn als Kachelofen in der Glasur ‚erde‘).

PALLAS BACK – der Name ist Programm. 

Durch das große zusätzliche Backfach wird der Kaminofen Pallas zum vollwertigen Herd, in dem sich die leckersten Gerichte zubereiten lassen. Sein Design im klassischen Landhausstil macht ihn zum perfekten Begleiter für die Wohnküche, die Zweitwohnung oder das Wochenendhaus.

Die Abbildung zeigt ihn als Specksteinofen mit praktischer Holzlade (im Zubehör erhältlich).

Flammenspiel Kaminoefen Austoflamm 19

MOBY – der Avantgardist unter den Öfen. 

Wer für diesen Kaminofen entflammt, tut das meist auf den ersten Blick. Mit seinem formvollendeten, avantgardistischen Design sticht dieser Ofen aus der Masse der Kamine heraus, obwohl er noch nicht einmal einen Meter groß ist.

Etwas größer wird er mit Sockel oder Bank, die als Holzlagerfach dienen oder einfach als Sitzplatz, um sich an besonders kalten Tagen ganz nah anzukuscheln.

BULLERJAN – das Original!

Technisch auf dem neuesten Stand, wurde dieser Ofen in seiner Form seit über 40 Jahren nicht verändert oder anders gesagt: Konvektionswärme in ihrer reinsten Form!

Als vollwertige Holzheizung konzipiert und auch oft als einzige Heizquelle bewährt, ist das vorrangige Ziel dieser Öfen, einen Raum schnell und gleichmäßig aufzuheizen.

BULLERJAN – der Konfigurator.

Soll es die klassische Wärmeschutzverkleidung aus schwarzem Stahl oder vielleicht auch eine farbige Speicherkeramik sein? Welche Größe und Heizleistung soll Ihr Bullerjan haben?

Als Zubehör sind 3 verschiedene Sockel, 6 Griffvarianten und diverse Wärmeschutzverkleidungen möglich. Werfen Sie doch mal einen Blick in den Bullerjan-Konfigurator.

DOT – so schön kann Wärme sein.

Technisch hervorragende Öfen zu entwickeln, die in Funktion und Design besonders sind, war schon immer eines unserer wesentlichen Ziele.

Durch sein klares, zeitgemäßes Design sticht dieser Bullerjan-Ofen schon rein äußerlich aus der Masse heraus – das eigentlich Besondere ist aber die pure Schönheit des Feuers.

B2 flex – zeitloses Funktionsdesign.

Durch seine geringe Größe findet dieser Kaminofen auch in kleinen Räumen genug Platz. Die gerade oder runde Frontplatte kann mit Seitenverkleidungen aus Stahl, handgefertigter Keramik oder aus Naturstein kombiniert werden.

Wählen Sie den B2 flex in der Ausführung mit stabilen Stahlfüßen oder einem Sockel mit integriertem Holzlagerfach und gestalten Sie so das Design Ihres Bullerjan ganz wesentlich mit (dieser Ofen ist mit und ohne Katalysator lieferbar).

B2 Quadrat – vorausdenkend saubere Verbrennung.

Auch dieser Bullerjan ist konsequent auf Umweltverträglichkeit optimiert. Unkompliziert, verlässlich und mit einem Wirkungsgrad von bis zu 88% äußerst effizient (auch dieser Kaminofen ist mit Katalysator lieferbar).

B3 Keramik – stilsicher und zeitlos.

Der neueste Kaminofen aus dem Hause Bullerjan wurde von dem vielfach ausgezeichneten Designer Sebastian Herkner entworfen.

Seine harmonischen Proportionen und die klare Formensprache machen diesen Kamin zu einem zeitlos schönen Einrichtungsgegenstand.

Das Bild zeigt die Keramikverkleidung des B3 in ‚kieselgrau‘, sie ist aber auch in vielen anderen Farben lieferbar.

B3  Keramik – gefertigt von Meisterhand.

Neben Stahl und Gusseisen ist Keramik sicher das klassischste Material im Ofenbau (so werden Kachelöfen auch heute noch mit Kacheln aus glasierter Keramik verkleidet).

Sie überzeugt mit excellenten Speichereigenschaften und zeichnet sich vor allem durch die Möglichkeit individueller Form- und Farbgebung und besondere Pflegeleichtigkeit aus.

Neben der abgebildeten Glasur ’nymphea‘ gibt es diesen Kachelofen in vielen verschiedenen Farben. Mit entsprechendem Vorlauf können wir oft sogar individuelle Wunschfarben produzieren.

FERRO – klare Linien und edles Design.

Die schlanke Statur dieses Kaminofens und die kleine Stellfläche von nur 40×40 cm kommt durch die 100(!) cm hohe, verspiegelte Sichtscheibe besonders zur Geltung. Das faszinierende Flammenspiel bekommt durch den mittig angeordneten Brennraum eine ganz außergewöhnliche Note.

Das Modell Ferro ist übrigens in 3 Höhen und auch in der Farbe ‚weiß‘ lieferbar.

THEA – schlicht und doch elegant

Durch sein zeitloses Design wird Ihnen dieser Ofen lange Freude bereiten. Der hohe Feuerraum mit der randbedruckten Glasscheibe ermöglicht einen tollen Blick auf das faszinierende Flammenspiel.

Dieses Modell ist in der eleganten Stahlausführung oder mit verschieden Kachel- oder Steinverkleidungen lieferbar (die Abbildung zeigt ihn als Kachelofen in der Glasur ‚cappuccino‘).

ZIO – Konzentration auf das Wesentliche.

Mit einer Stellfläche von nur 35×40 cm und einer Leistung von 5 kw, ist dieser Kaminofen vor allem für gut isolierte Wohnungen und kleinere Räume geeignet. Durch die abgerundete Rückwand kann er auch sehr gut in eine Ecke platziert werden und wirkt durch das verspiegelte Glas und den langen Edelstahlgriff wie ein modernes Möbelstück.

Die effektive DUO-Abbrandautomatik ist seit vielen Jahren bewährt, funktioniert ohne Strom und ist vollkommen wartungsfrei (gegenüber der manuellen Regelung werden so bis zu 25% Brennmaterial eingespart).


Adresse

Flammenspiel GmbH
Hauptstraße 101-105
45219 Essen-Kettwig
Telefon: 0 20 54 / 93 54 93

Wir sind gerne für Sie da!

Montag-Freitag
12 bis 18 Uhr

Samstag
10 bis 16 Uhr

★★★★★

Neben einer kompetenten Beratung haben wir auch einen super Service erleben dürfen. Nach dem Anschluss des Kaminofens hatten sich im nachhinein noch ...

Andreas Wagener, Essen

★★★★★

Herr Rausch und sein gesamtes Team betreuen kompetent, tatkräftig, ordentlich und sauber alle Fragen rund um den Kamin. Wir waren uns relativ schnell...

Jonas Krings, Essen

★★★★★

Tolles inhabergeführtes Unternehmen und super Kunden! Die feurige Leidenschaft ist bei jedem Projekt spürbar...

steinmanufaktur puzicha, Essen

★★★★★

Wir haben von Peter Rausch bereits vor 4 Jahren einen Kamin bei uns einbauen lassen. Erhalten haben wir: - eine im Vorhinein auf unser Haus und uns pe...

Tim Kellersmann, Essen

★★★★★

Eine sehr kompetente Beratung, schneller Lieferservice und zeitlich flexibel - alles nach meinem Geschmack. Dazu der Tip mit den Anzündwürfeln macht...

Sascha Nitsche, Essen

Mehr Bewertungen